Ärztin unterwegs im Spital Zollikerberg zu den interdisziplinären Fortbildungen der Inneren Medizin
Ärzte-Fortbildung

Interdisziplinäre medizinische Fortbildung für Ärztinnen und Ärzte

Die Ärztefortbildung findet jeweils im Brunnenhof zwischen 18.00 und 19.30 Uhr statt und ist anerkannt für 2 Fortbildungscredits der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin SGAIM.

Achtung! Aufgrund der besonderen Lage in Bezug auf das Coronavirus fallen alle Fortbildungsveranstaltung bis Ende Juni aus.

 

Vergangene Ärzte-Fortbildungen im 2020

25. März 2020

Schwindelabklärung in der Praxis

  • Referent: Prof. Dr. med. Dominik Straumann, Klinik für Neurologie, Universität Zürich

Periprothetische Frakturen

  • Referenten: Dr. med. Markos Ioannou und Dr. med. Martin Gerber, Leitende Ärzte Klinik für Chirurgie, Spital Zollikerberg

26. Februar 2020

Direkte orale Antikoagulantien: Ein Update für Spital- und niedergelassene Ärztinnen und Ärzte

  • Referent: PD Dr. med. Lars M. Asmis, Hämatologie FMH + FAMH, Leiter Zentrum für perioperative Thrombose und Hämostase

Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit

  • Referentin: Dr. med. Katja Albrecht, Leitende Ärztin für Innere Medizin, Schwerpunkt Palliativmedizin, Spital Zollikerberg

29. Januar 2020

  • Diagnostik und Therapie der Sakopenie

    • Referent: Prof. Dr. med. Cornel Sieber, Chefarzt Klinik für Innere Medizin, Kantonsspital Winterthur
  • Nierenersatztherapie bei älteren Patientinnen und Patienten

    • Referentin: Dr. med. Brigitte Bergamin, Oberärztin Nephrologie, Spital Zollikerberg