Bild: Stethoskop
Ärztinnen und Ärzte

Ärzteverzeichnis

Dr. med. univ. (A) Christine Dajeng

Dr. med. univ. (A) Christine Dajeng
  • Funktion
  • Leitende Ärztin
  • Facharzt-Titel
  • Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe; speziell operative Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Fachbereich
    • Geburtshilfe
    • Gynäkologie
  • Adresse
  • Frauen-Permanence Zürich
    Goethestrasse 24
    8001 Zürich
  • Telefon / Fax
  • 044 397 28 97 / 044 397 28 90
  • Sprechstunde
  • Die Walk-in-Praxis direkt beim Bahnhof Stadelhofen ist 365 Tage im Jahr geöffnet.


    Mo – Fr: 11.00 – 20.00 Uhr
    Sa/So/Feiertage: 10.00 – 17.00 Uhr

Arbeitsschwerpunkte

Operative Gynäkologie und Geburtshilfe

Beruflicher Werdegang

Seit 03/2017
Leitende Ärztin Gynäkologie und Geburtshilfe. Frauen-Permanence Zürich, Spital Zollikerberg

08/2015 – 03/2017
Leitende Oberärztin Gynäkologie und Geburtshilfe. Frauen-Permanence Zürich, Spital Zollikerberg

07/2014 – 07/2015
Oberärztin Gynäkologie und Geburtshilfe. Spital Zollikerberg

04/2013 – 06/2014
Oberärztin Gynäkologie und Geburtshilfe. Spital Wil

12/2008 – 03/2013
Assistenzärztin Gynäkologie und Geburtshilfe. Kantonsspital St. Gallen

01/2008 – 12/2008
Assistenzärztin Department Chirurgie und Orthopädie. Spital Grabs

01/2006 – 12/2007
Assistenzärztin Gynäkologie und Geburtshilfe. Spital Grabs

09/2006 – 12/2006
Assistenzärztin Innere Medizin. Landeskrankenhaus Hohenems (Ö)

10/2005
Promotion an der Medizinischen Universität Innsbruck. Dissertationstitel: „Brustrekonstruktion nach Mammakarzinom, eine empirische Untersuchung zur Lebensqualität sowie zu klinischen, soziodemographischen und psychosozialen Faktoren

10/1996 – 10/2004
Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Universität Innsbruck

 

Mitgliedschaften

  • Vereinigung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH)
  • Gynécologie Suisse, Schweizerische Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (SGGG) 
  • Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärzte (VSAO)

Zurück zur Liste

Publikationen ab 2010

Informationen für Zuweisende

Ärzte-Fortbildung am Spital Zollikerberg