Bild: Stethoskop
Ärzteverzeichnis

Ärzteverzeichnis

Dr. med. Marion Mönkhoff

Dr. med. Marion Mönkhoff
  • Funktion
  • Chefärztin
  • Facharzt-Titel
  • Fachärztin für Pädiatrie, Schwerpunkttitel Neonatologie
  • Fachbereich
    • Neonatologie
    • Pädiatrie
  • Adresse
  • Spital Zollikerberg
    Klinik für Neonatologie
    Trichtenhauserstrasse 20
    8125 Zollikerberg
  • Telefon / Fax
  • 044 397 22 25 / 044 397 25 77

Beruflicher Werdegang

  • ab 1.1.2013
    zusätzlich: Leitung Kinder-Permanence Spital Zollikerberg
  • ab 1.1.2012
    Chefärztin Neonatologie, Spital Zollikerberg
  • 2004–2011
    Leitende Ärztin Neonatologie, Spital Zollikerberg
  • 2004
    Facharzt für Neonatologie
  • Seit 2003
    Mitarbeit im Swiss-Laos-Projekt (Leitung u.a. Dr. U. Lauper, Leitender Arzt FK Universitätsspital Zürich): Unterstützung/temporäre Mitarbeit Abteilung Neonatologie, Mother and Child Hospital, Vientianne Laos Mongolian Friendship Hospital, Xieng Khuan
  • 2003
    Facharzt für Pädiatrie FMH
  • 2002–2003
    Oberärztin Neonatologie, Spital Zollikerberg
  • 1995–2001
    Assistenzärztin Kinderspital Zürich (100% bis 7/99; danach 50–80%) Pädiatrische Intensivmedizin und Neonatologie (8.95–8.98) – wissenschaftlicher Schwerpunkt Cerebraler Blutfluss – Immunologie (Schwerpunkt Asthma Allergien) / Rheumatologie / Hämatologie / Poliklinik / Pädiatrische Radiologie (Ultrasonographie-Ausbildung) / Onkologie / Pneumologie / Notfall
  • 1995
    (Feb./Aug.) Assistenzärztin Interdisziplinäres Therapiezentrum Feldberg, BRD, Schwerpunkt Pneumonogie; Ausbildung Asthmatrainer, Osnabrück BRD
  • 1994
    (Nov./Dez.) Gastärztin, Kinderspital Zürich – Stationsdienst Allgemeine Pädiatrie
  • 1994
    (Sept./Okt.) Ärztin «Care International»; Rwandischen Flüchtlingslager/Zaire, Afrika
  • 1993–1994
    Ärztin im Praktikum, Clementine Kinderkrankenhaus, Frankfurt/M. Allgemeine Pädiatrie (12 Monate), Neonatologie (6 Monate)
  • 1992
    Dozentin für Anatomie, Physiologie, Pathologie in den neuen Deutschen Bundesländern; IMA, Paderborn

Zurück zur Liste

Publikationen ab 2010

Bereich für Zuweisende