Brusterkrankungen / Senologie

Brusterkrankungen / Senologie

Die meisten Veränderungen der Brust sind glücklicherweise gutartig. Trotzdem erkrankt eine von zehn Frauen im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Deswegen ist es sehr wichtig, dass gewisse Befunden regelmässig kontrolliert werden. Bei Brustkrebsverdacht erhalten Sie innert 48 Stunden einen Termin in unserer Sprechstunde.

Angebot der Frauenklinik bei Brusterkrankungen / Senologie

  • Mammografie, Ultraschall, Magnetresonanztomografie (MRI)
  • minimalinvasive Brustbiopsien (Gewebeentnahme und Entfernung von gutartigen Veränderungen) unter örtlicher Betäubung
  • Operative Eingriffe bei Brustkrebs, möglichst Brust erhaltend, Wächter-Lymphknoten-Biopsie
  • Wiederaufbau der Brust gemeinsam mit Spezialisten der plastischen Chirurgie
  • individuelle und persönliche onkologische Beratung und Behandlung
  • Nachsorgeuntersuchungen
  • Psychologische Unterstützung und Beratung
  • Begleitende komplementärmedizinische Beratung (unter Beizug entsprechender Fachpersonen)

Team Senologie

Bei Verdacht auf Brustkrebs bieten wir Ihnen einen Termin in der Sprechstunde innerhalb der nächsten 48 Stunden an.