Fussorthopädie

Fussorthopädie

Die Fachärztinnen und Fachärzte der Fussorthopädie sind spezialisiert auf Erkrankungen der Fussknochen und Fussgelenke. Je nach Leiden wird in Absprache mit der Patientin oder dem Patienten individuell die passende Behandlung ausgesucht.

Angeboten wird das ganze operative Spektrum der Fusschirurgie, wobei minimalinvasive Techniken gefördert werden. Auch alle nichtoperativen Behandlungsmöglichkeiten sind im Leistungsangebot enthalten, wie beispielsweise Physiotherapie, Podologie oder orthopädietechnische Massnahmen (Einlagen, Schiene, orthopädische Schuhe und Massschuhe).

Die Leistungen umfassen:

  • Operative Korrekturen des Hallux Valgus und der Deformitäten der kleinen Zehen
  • Kunstgelenkersatz am Grosszehengrundgelenk und am Sprunggelenk
  • Gelenkversteifungen (Arthrodesen), Rückfuss, Mittelfuss und Grosszehengrundgelenk sowie kleinen Zehen
  • Korrekturoperationen bei Fehlstellungen (angeboren oder erworben)
  • Arthroskopische, diagnostische und therapeutische Eingriffe am oberen Sprunggelenk
  • Bandplastiken
  • Sehnenversetzungen, Verlängerungen und Augmentationen