Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

HNO / Otorhinolaryngologie

Das Spezialgebiet der Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde umfasst alle Strukturen und Organe an Kopf und Hals mit Ausnahme von Gehirn und Augen. In diesem Fachbereich arbeitet das Spital Zollikerberg mit externen Fachärzten zusammen.

Die Hals-Nasen-Ohren-Ärzte testen das Gehör, das Gleichgewicht, den Geruchs- und den Geschmackssinn. Zur Behandlung der Erkrankungen stehen verschiedene Medikamente zur Verfügung.

Bei Erkrankungen wie Schwerhörigkeit, Schnarchen oder Polypen in der Nase kommen verschiedene operative Methoden zum Einsatz. Die Mikrochirurgie und andere neue technische Hilfsmittel ermöglichen es, veränderte Gehörknöchelchen durch Implantate zu ersetzen oder ein perforiertes Trommelfell zu rekonstruieren.

Belegärzte

Die HNO-Ärzte-Belegärzte am Spital Zollikerberg sind Experten für alle Erkrankungen des Fachbereichs und setzen zur Diagnose zeitgemässe Untersuchungsmethoden ein.