Sorgfältige Diagnose in der Medizinischen Klinik unterstützt mit alten Röntgenaufnahmen, Chefarzt und Oberärztin
Innere Medizin

Klinik für Innere Medizin

«Durch seine überschaubare Grösse ermöglicht unser Haus eine Medizin, die sich an den Bedürfnissen der Patientinnen und Patienten orientiert.» Prof. Dr. med. Ludwig Theodor Heuss, Chefarzt

Medizinisches Leistungsspektrum

Die Klinik für Innere Medizin behandelt Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Inneren Medizin. Für Erkrankungen am Herz, an der Lunge, am Magen-Darm-Trakt und an der Schilddrüse ergänzen Spezialisten die internistische Grundversorgung.

Die Klinik für Innere Medizin begleitet jährlich ein Dutzend Ärztinnen und Ärzte bis zum Facharzttitel. Dieser Wissenstransfer und der rege Austausch mit internen und externen Fachleuten bilden die Grundlage für eine optimale Behandlung von Patientinnen und Patienten.

Die Klinik für Innere Medizin führt eine spezialisierte Pflegestation. Auf dieser Station werden ältere Patientinnen und Patienten mit Mehrfacherkrankungen behandelt. Sie profitieren dort vom Fachwissen der geriatrisch-frührehabilitativen Komplexbehandlung (GFK). Die spezialisierte Pflegestation ist ausserdem ein Kompetenzzentrum für palliative Behandlung und Pflege.

Leitung und Organisation

Die Klinik für Innere Medizin wird in Ko-Leitung von Prof. Dr. med. Ludwig T. Heuss, Chefarzt und Christian Ernst, Dipl. Experte Notfallpflege, geführt.