Jahresbericht 2019

Plastische Chirurgie: neuer Fachbereich am Spital Zollikerberg.

Ende 2019 wurde das Spital Zollikerberg um die Fachdisziplin für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie erweitert. Mit Prof. Dr. Hisham Fansa konnte ein international renommierter Plastischer Chirurg für die Abteilung gewonnen werden.

Formende Eingriffe

Die formende Chirurgie beschäftigt sich hauptsächlich mit der Wiederherstellung des Körpers. Eine Domäne der Plastischen Chirurgie ist die Rekonstruktion nach Unfällen oder Fehlbildungen, aber auch die Wiederherstellung der Brust nach Entfernung von Tumoren.

Klare Schwerpunkte

Die Schwerpunkte der neuen Fachabteilung sind die primäre Brustkrebschirurgie sowie eine selbst entwickelte, schonende Technik der mikrochirurgischen Brustrekonstruktion mit Eigengewebe. Die Behandlungen sind eingebettet in das BrustCentrum Zürich, Bethanien & Zollikerberg.

Ausgewiesener Spezialist

Mit Prof. Dr. Hisham Fansa konnte das Spital Zollikerberg einen ausgewiesenen Spezialisten in der Plastischen Chirurgie gewinnen. Im letzten Jahr erschien sein neues Buch über die gesamte Brustchirurgie im bekannten Medizinverlag Springer Nature.

Ausblick

Neben der Brustchirurgie soll auch die Ästhetische Chirurgie ausgebaut werden. Die Palette umfasst:

  • Brust-, Gesichts- und Halsstraffungen,
  • Falten- und Volumenbehandlungen,
  • verschiedene Eingriffe zur Körperkonturierung,
  • Korrekturoperationen nach vorherigen, unbefriedigenden Operationen,
  • Defektdeckungen und
  • operative Behandlung von Fehlbildungen.
Plastische Chirurgie ist weit mehr als bloss Ästhetik. Ziel ist immer auch eine Verbesserung der Lebensqualität der Patientinnen und Patienten.
Prof. Dr. Hisham Fansa,
Chefarzt, Leitung Plastische Chirurgie

Klinik für plastische Chirurgie