Medien_News

10. September 2015

Tag der offenen Tür am 20. September 2015 im Spital Zollikerberg

Unter dem Motto: «In Ruhe gesund werden» stellt das Spital sein Einzelzimmer-Konzept vor.

Das Spital lädt am Sonntag, 20. September 2015, zum Tag der offenen Tür ein. Von 11 bis 16 Uhr erhalten die Besucherinnen und Besucher einen Einblick in den Spitalalltag. Mit dem Tag der offenen Tür stellt das Spital Zollikerberg auch sein neues Einzelzimmer-Konzept der Öffentlichkeit vor. Das Motto des Tages: In Ruhe gesund werden.

 

Am Tag der offenen Tür können die Besucherinnen und Besucher auf drei verschiedenen Rundgängen einen Blick hinter die Kulissen eines Akutspitals werfen. Ob im Mini-Reanimations-Kurs, an der Live-Operation am Modell, beim Gesundheits-Check up oder beim Anlegen eines Schwangerschaftsbauchs – ausprobieren, mitmachen und erleben stehen im Vordergrund.  

 

Anlass für den Tag der offenen Tür ist der Abschluss umfangreicher Neu- und Umbauten, dank derer das Spital Zollikerberg über mehr als 80 Prozent Einzelzimmer verfügt. Neben Privatpatienten kann das Spital neu auch halbprivatversicherten und vielen allgemeinversicherten Patienten ein Einzelzimmer anbieten. Das Ziel war es, Patienten aller Versicherungsklassen so viel Privatsphäre wie möglich zu bieten. Am Tag der offenen Tür können die Besucher die neuen Zimmer besichtigen.

 

Auch Vorträge zu aktuellen Themen stehen auf dem Programm: Palliative Care, die Sicherheit von Patienten sowie Wissenswertes zur Patientenverfügung. Interne und externe Fachleute diskutieren über die Herausforderungen durch chronische Krankheiten für Patienten, Angehörige und Versorger. Ein vielfältiges kulinarisches Angebot, musikalische Begleitung, ein Wettbewerb und Aktivitäten für Kinder runden das Festprogramm ab.

 

Bild zum Download

 

Kontakt:
Spital Zollikerberg
Dr. Orsola Lina Vettori
Spitaldirektorin
Tel. +41 (0)44 397 21 01
E-Mail: orsola.vettori@spitalzollikerberg.ch

Zurück zur Übersicht