Medien_News

6. Juli 2017

Guillaume Laurent ist das 1000. Baby im Spital Zollikerberg

Am 4. Juli 2017 kam der kleine Bub gesund zur Welt

Das 1000. Baby im Spital Zollikerberg kam auch im 2017 schon früh im Jahr auf die Welt. Guillaume Laurent wurde am 4. Juli 2017 um 8.05 Uhr geboren. Im 2016 war das 1000. Baby erstmals schon Ende Juni geboren worden. Grund für den frühen Zeitpunkt ist die in den letzten Jahren stetig gestiegene Geburtenzahl. In früheren Jahren lag der Geburtszeitpunkt des 1000. Babys in der Regel zwischen Ende Juli und Mitte August.

Der kleine Guillaume Laurent war bei seiner Geburt 50 cm gross, 3‘280 g schwer und ist rundum gesund. Die Geburt fand kurz vor dem Umzug in den neuen Nordbau des Spital Zollikerberg statt. Dort stehen seit dem 6. Juli die neue Gebärabteilung sowie die direkt angebundene Neonatologie bereit - mit integriertem Notfall-Operationssaal, einem Reanimationsraum für Neugeborene und geräumigen, modernen Gebärzimmern. Im 2016 wurden im Spital Zollikerberg insgesamt 2‘037 Kinder geboren und damit erstmals mehr als 2‘000 Babys innerhalb eines Jahres. Im Jahr 2015 waren es 1‘853 Neugeborene. Damit gehört das Spital Zollikerberg zu den beliebtesten Geburtskliniken im Kanton Zürich.

 

Kontakt:
Spital Zollikerberg
Brigitte Mercado
Klinikleiterin Frauenklinik
Tel. +41 (0)44 397 22 96
E-Mail: brigitte.mercado@spitalzollikerberg.ch

Zurück zur Übersicht