Pädiaterin untersucht Neugeborenes im Spital Zollikerberg
Neonatologie

Klinik für Neonatologie

«Rund um die Geburt sind Ihre Sicherheit – und die Ihres Kindes – stets unser grösstes Anliegen. Mit Fachkompetenz sind wir rund um die Uhr für Sie da.» Dr. med. Marion Mönkhoff, Chefärztin

Die Neonatologie versorgt Frühgeborene ab der 32. Schwangerschaftswoche und behandelt Neugeborene mit speziellen Problemen. Zum breiten Leistungsangebot der Klinik für Neonatologie gehören: frühzeitige Beratung von Eltern bei Problem-Schwangerschaften, Ultraschall-Untersuchungen und die nichtinvasive Beatmung CPAP (Continuous Positive Airway Pressure) von Neugeborenen.

Medizinisches Leistungsangebot

Leistungsspektrum rund um die Geburt: im Gebärsaal, auf der Maternité (Wochenbett) und in der Neonatologie

  • Behandlung von Frühgeborenen
  • Betreuung von Frühgeborenen ab der 32. Schwangerschaftswoche
  • Behandlung von kranken Neugeboren
  • Betreuung von kranken Neugeborenen
  • Erstversorgung von Neugeborenen mit Anpassungsschwierigkeiten
  • Betreuung von gesunden Neugeborenen
  • Vorsorgeuntersuchungen bei allen Neugeborenen
  • Beratung und Anleitung der Eltern in der Pflege der Neugeborenen
  • Monitorüberwachung
  • Atemunterstützung mit CPAP
  • Sauerstofftherapie
  • Fototherapie
  • Ultraschall-Untersuchungen
  • EKG
  • Hörtest
  • Röntgen
  • Labor (Präsenzlabor, Zusammenarbeit mit Grosslabor)
  • Physiotherapie
  • Kinästhetik für Neugeborene
  • Stillberatung
  • ambulante Nachkontrollen

Leitung und Organisation

Die Klinik für Neonatologie wird in Ko-Leitung von Dr. med. Marion Mönkhoff, Chefärztin und Gabi Büeler, Dipl. Pflegefachfrau geführt.